ScaDS Logo

COMPETENCE CENTER
FOR SCALABLE DATA SERVICES
AND SOLUTIONS

Diplomarbeit von Daniel Schemala "Semantische Segmentierung historischer topographischer Karten" abgeschlossen

Herr Daniel Schemala hat im März seine Diplomarbeit zum Thema Semantische Segmentierung historischer toppographischer Karten abgeschlossen. Er hat darin ein Programm entwickelt, das es ermöglicht, Scans historischer Karten in Siedlungs- und Nicht-Siedlungsgebiete zu unterteilen. Die dabei verwendeten Methoden stammen aus den Bereichen des Maschinellen Lernens und der Computer Vision. Betreut wurde die Arbeit von Herrn Hendrik Herold vom IÖR (Leibnitz-Institut für ökologische Raumplanung) und von Herrn Dmitrij Schlesinger vom Computer Vision Lab der TU Dresden.

Die ausgezeichnete Arbeit ist unter dem folgenden Link öffentlich zugänglich: Diplomarbeit Daniel Schemala