ScaDS Logo

COMPETENCE CENTER
FOR SCALABLE DATA SERVICES
AND SOLUTIONS

"Big-Data - Einsatzbereiche, Ziele und Praxis-Erfahrungen bei Immowelt" - Axel Schwanke

Mit www.immowelt.de betreibt die Immowelt AG eine der bekanntesten und wachstumsstärksten Online-Plattformen zur Vermittlung von Häusern, Wohnungen und Gewerbeimmobilien in Deutschland. Die verschiedenen Services nutzen unterschiedliche Big-Data Technologien. Recommender Systeme ermöglichen die Empfehlung passender Objekte auf der Basis von impliziten Ratings. Fraud Detection hilft durch eine Kombination von Regelbasierter Prüfung und Machine Learning Algorithmen, Betrüger schnell und zuverlässig zu identifizieren und geeignete Maßnahmen einzuleiten. Ein neuer interessanter Ansatz in der Betrugsbekämpfung ist die automatisierte Erkennung von Verhaltensanomalien. Dafür werden derzeit Graph Analytics Methoden untersucht. Clickstream Clustering und Hidden Markov Modelle sollen zukünftig helfen, Benutzeraktivitäten besser zu analysieren und zukünftiges Verhalten vorherzusagen. Convolutional Networks ermöglichen die Klassifikation von Exposé-Bilder. Text-Mining hilft bei der automatisierten Extraktion von Merkmalen aus der textuellen Beschreibung von Exposés. Der Vortrag schildert neben dem Einsatz der Big-Data Technologien vor allem Ziele und Praxiserfahrungen in den verschiedenen Bereichen.